Hegegemeinschaft

Jäger steckt Magazin in JagdwaffeZum Zwecke der revierübergreifenden und somit möglichst großflächigen Jagd- und Hegeplanung sind Jagdreviere in sog. Hegegemeinschaften (Hegeringe) zusammengefasst. Die Hegegemeinschaft Mintraching umfasst mit ca. 10.000 ha Jagdfläche den südöstlichen Teil des Landkreises Regensburg von Barbing bis Geisling und Langenerling und zählt 17 Jagdreviere mit etwa 120 aktiven Jägern. Gejagt wird im Rahmen sog. Abschusspläne, in denen von der Jagdbehörde in Abstimmung mit den Jagdgenossen (Eigentümer der bejagbaren Fluren) den Jägern die Anzahl der zu erlegenden Stücke Schalenwild (z. B. Rehe) vorgegeben werden. Die Vorlage der Rehgeweihe anlässlich der Gehörnschau bei der Hegegemeinschaft ist verpflichtend und dient neben der Bestandseinschätzung in erster Linie als körperlicher Nachweis, dass der Abschuss tatsächlich erfolgt ist.

Im Rahmen ihrer Jagdausübung leisteten die Jäger der Hegegemeinschaft einen wesentlichen Beitrag zum Biotop- und Naturschutz. So wurden z. B. in sämtlichen Revieren zahlreiche Wildäcker angelegt und weiterhin gepflegt. Diese der intensiven Landwirtschaft entzogenen Flächen werden wildgerecht bepflanzt und dienen dem Wild als Rückzugs- und Äsungsfläche besonders in den vegetationsarmen Wintermonaten. Für besonderes Aufsehen sorgten die Neuanpflanzung von Vogelschutzhecken in größerem Umfang mit ca. einem Kilometer Länge im Bereich Langenerling, ca. 700 Meter in Aukofen und ca. 600 Meter in der Tiefbrunner Au, mit denen Biotope vernetzt werden. Außergewöhnlich auch der erfolgreiche Versuch von Jägern, mit hochwüchsigem Schilf außerhalb der verbissgefährdeten Wälder Einstände zu schaffen.

Im Rahmen von öffentlichkeitswirksamen und kameradschaftsfördernden Maßnahmen wurden und werden durchgeführt eine Hubertusmesse mit anschließendem Wildessen für alle, Hegegemeinschaftsschießen, Lernort Natur mit der Grundschule, Bläser- und Hundevorführung im Seniorenstift St. Josef in Mintraching, Flurbegehung mit den Gemeinderepräsentanten, Bläsergruppe, Präsentationspavillion gemeinsam mit dem Fischerverein Allkofen-Mintraching am Dorffest, Jägerfischen sowie Fischerschießen mit dem befreundeten ortsansässigem Fischerverein.

Jeden ersten Mittwoch im Monat findet abends der Jägerstammtisch im Brauereigewölbe Meyringer in Moosham statt. Gäste sind herzlich willkommen.

Die Kommentare sind geschlossen.